CASCADA

„Peter Meiers CASCADA“
chamber world music

P1030003

Peter Meier (guitar)  Thomas Bouterwek (soprano+alto sax)

Jürgen Junggeburth (doublebass)  Marcio Alves (drums+brazilian percussion)


CASCADA“ entführt mit sprühender Spielfreude und geradezu kammermusikalischer Präzision in einen farbenreichen Klangkosmos: Rythmen brasilianischer und afrikanischer Musik verbinden sich in Meiers Kompositionen mühelos mit zeitlos-schönen Melodien aus seinem reichen Erfahrungsschatz aus Klassik, Jazz und Folk – im inspirierten Zusammenspiel  entsteht ein sehr eigenständiger Sound zum Verlieben!


Thomas Nah 2

Saxophonist Thomas Bouterwek verfügt über einen schier unerschöpflichen improvisatorischen Melodienreichtum und bildet so den musikalischen Kontrapunkt zu Peter Meiers Konzertgitarre. Er studierte in Hilversum, Niederlande, ist  Solist der Al Porcino Big Band und spielte ua. mit Charly Mariano und Karl Ratzer.

Jürgen Nah

Kontrabassist Jürgen Junggeburth, aus Aachen, studierte ebenfalls in Hilversum, ist künstlerischer Leiter der Konzertreihe „Jazz im Sax“ und erfreut sich als beliebter und kompetenter Pädagoge vieler Schüler.

 

 

SONY DSC

Percussionist/Drummer Marcio Alves (Rio de Janeiro) gründete nach seiner Übersiedelung nach Deutschland in München die Latin Percussion School, feierte große Erfolge mit seinem Trio Xango,  ebenso mit Wolfgang Netzers Bavario und Willi Astor. Er leitet seine eigene Schule in Rosenheim. Seit 2010 ist er bei Cascada Nachfolger von Matthias Philipzen und sorgt für authentischen Groove und beste Laune.